Miniaturen 2

Um die Harfe auch als Soloinstrument weiter bekannt zu machen sind Bearbeitungen, Uraufführungen und Wiederentdeckungen wenig gespielter Komponisten nötig.

Dies habe ich mit den vorliegenden Einspielungen versucht- viel Spaß im Hören!


Artikelnummer: 0018 | Kategorie:

Hörproben finden Sie hier

17,00 


Hörproben finden Sie hier

Beschreibung

*Ersteinspielungen

Georg F. Händel (1685-1759) 01 Einzug der Königin von Saba* 3.59
Charles Oberthür (1819 – 1895) 02 Fantasie über „Hänsel & Gretel“ von E. Humperdinck* 8.35
Henriette Renié (1875-1956) 03 Contemplation 4.43
Georg F. Händel (1685-1759) 04 / 05 Prélude und Toccata 3.13/1.56
Giaochino Rossini (1792-1868) 06 Willow Song aus “Othello” (Arr. John Thomas)* 4.40
Franz Poenitz (1850-1912) 07 Märchen* 8.12
Peter I. Tschaikowsky (1840-189) 08 „Blumenwalzer“ aus der Nußknackersuite* 6.29
Félix Godefroid (1818-1897) 09 Bois solitaire 1.59
Antoine Francisque (1570-1605) 10 / 11 Pavane et Bransles aus “Le Trésor d’Orphée (Transkription M. Grandjany) 2.16/3.44
Franz Schubert (1797-1828) 12 Die Forelle (Bearbeitung Erich Schubert)* 3.14
Robert N.Ch. Bochsa (1789-1856) 13 Fantasia sull`aria „non so più cosa son, cosa faccio” dalle “nozze di Figaro” de W.A. Mozart 7.32
Carlos Salzedo (1885-1961) 14 Rumba 1.39
Wolfgang J. Fuchs (*1955) 15 „A little song of spring“ aus „Seasons“ * 3.12
Bernard Andrès (*1941) 16 Samba* 2.50