Kabarettistische Lesung mit Musik

Kommende Termine

Lebenslänglich Frohlocken

Skurrile und unglaubliche Geschichten der Profiharfenistin, z.B. über ein überraschendes Konzert bei Papst Benedikt, einen stuntreifen Ausstieg aus einem Zug mit Harfe, brennende Kirchenteppiche,  übersteuerte Brautmütter oder absurde Logistik-Probleme. Dies alles im Wechsel mit lässiger Harfenmusik.

 

Stimmen zum Buch:

„Es ist wie ein Sog….“

„Mein Mann hat mich aus dem Schlafzimmer verbannt, weil ich die ganze Nacht gelacht habe!“

„Wann kommt das nächste Buch?“

„Sie scheinen schon leicht masochistisch veranlagt zu sein…“

„Heute habe ich das Buch erhalten und gleich gelesen. Es gibt nicht zwei auf einander folgende Seiten, bei denen ich nicht laut gelacht habe. Es ist einfach großartig!!!“

„Ein wunderbar unglaubliches Buch! Ich habe es in einem Rutsch ausgelesen. Die Situationen sind so echt und zum Greifen nah beschrieben, dass ich das Gefühl hatte, mich direkt neben der Autorin zu befinden, wie sie Ihre 40 Kilo Harfe über Hügel, Matsch und Steine sowie elende Stufen hoch transportiert. Hochachtung vor der Harfenistin, die in allem immer noch etwas Gutes entdeckt und die in unmöglichen Situationen professionelle Nerven bewahrt. Ein sehr empfehlenswertes Buch, nicht nur für Musiker.“

 

Aufgeschrieben und gelesen von Silke Aichhorn, kombiniert mit Musik.
Für Kleinkunstbühnen, Festivals- Anfragen unter silke@aichhorn.de

Hier gehts zum Artikel im Traunsteiner Tagblatt

Presse Heilbronner Stimme 8.11.2018 Kulturkeller

Presse Alteglofsheim Schloß 18.11.2018

Presse Düren 13.2.2019

Buchrezension von Kathrin Bauer 22.2.2019

Termine werden regelmäßig aktualisiert!