Souvenir du Nord- Erinnerung an den Norden Harfe alleine, im Duo und Trio

CD-Produktion anlässlich des 400-jährigen Stadtjubiläums von Friedrichstadt/Nordfriesland 1621-2021

400 Jahre Friedrichstadt, Stadt der Remonstranten, 400 Jahre Musik in der Remonstrantenkirche: anlässlich dieses Jubiläums begeben sich drei der bedeutendsten Harfenistinnen Deutschlands, Silke Aichhorn, Eva Curth und Sabrina von Lüdinghausen, gemeinsam auf eine Zeitreise quer durch die letzten gut 400 Jahre Musikgeschichte.

Angefangen bei Sweelinck, der mit seinen Kompositionen kurz vor der Gründung der Remonstrantischen Bruderschaft (1619) in Amsterdam musikalisch aus der Renaissance in den Barock führt, über Mathessons originär norddeutsche Orgelbarockmusik (adaptiert für Harfe solo), weiter über Carolans original barocke Harfenkompositionen und Mendelssohns frühromantische Werke bis hin zu Thomas und seine frühmodernes Souvenir du Nord und zwei Solowerken geht die Reise der drei Harfenistinnen.

Mit ihren Instrumenten, Konzertharfen und Keltische Harfen, machen die drei Musikerinnen damit die außergewöhnliche Akustik der Remonstrantenkirche Friedrichstadt endlich auch auf einer CD einem breiteren Publikum erlebbar. Viel Vergnügen!


| Kategorie:

17,00 


Beschreibung

 Jan Pieterszoon Sweelinck  Fantasia op de manier von een echo SwWV 261- Duo
Turlough O`Carolan            Captain O`Kane Nr.133 -Trio                 

Planxty Crilly Nr. 21- Trio

Lady Wrixon Nr.169- Trio

Johann Mattheson         Suite Nr.9 – Harfe solo Silke Aichhorn

Boutade-Allemande-Courante 1+2- Air-Loure-Gigue

G.F. Händel        Einzug der Königin von Saba – Trio
Felix Mendelssohn-Bartholdy The Evening Bell – Duo
Felix Mendelssohn-Bartholdy   Frühlingslied – Duo
John Thomas Whatching the wheat –Harfe solo S.v. Lüdinghausen
John Thomas     The minstrel’s adieu –Harfe solo E.Curth
John Thomas Souvenir du Nord – Duo